Ausflug nach München am 09.06.2018

Am Samstg, den 09. Juni 2018, startete eine kleine Gruppe der Jesinger-Azubis um kurz nach 8.00 Uhr mit dem Vito nach München. Kurz vorher wurde von Herr Clauß und Herr Kauderer (mit Unterstützung von Herr Blank) ein weiterer Sitz in den Shuttle eingebaut, so dass alle Teilnehmer in einem Fahrzeug Platz fanden.

Die anfängliche Müdigkeit wich schnell munterem Geplauder und Gelächter und die „DJ's“ aus der zweiten Reihe versuchten jeden Musikwunsch zu erfüllen, so dass die Fahrt sehr kurzweilig war.

Um halb elf wurden die Tickets des Museums gelöst und die Reise durch die BMW-Welt konnte losgehen. Im linken Teil des Gebäudes wurde über die Geschichte und Entstehung der Bayerischen Motorenwerke erzählt und im rechten Teil wurden Innovationen und BMW Future vorgestellt. Ideen zu E-Mobilität und Verwendung von recyclebaren Wertstoffen wurden in Bildern und Modellen aufgezeigt.

Die zweite Station war der Olympiaturm. Mit dem Aufzug, der 7m/sec nach oben schnellte, wurden die sieben Youngsters samt der Ausbilderin zur Aussichtsplattform befördert. Zum Glück wurde das Mittagessen verschoben, sonst hätte sich möglicherweise der ein oder andere das Essen nochmal durch den Kopf gehen lassen....

Eine atemberaubende Aussicht über München und das Olympiagelände war auf jeden Fall gesichert. Nach ein Paar Schnappschüssen ging es bereits wieder nach unten und das nächste Ziel wurde angesteuert. Bei einem, trotz allen Prognosen, wunderbar warmen und sonnigen Tag lud der Englische Garten nahezu zum Verweilen ein. Der Hunger wurde mit deftigen und traditionellen bayerischen Speisen gestillt. Am Chinesischen Turm war für jeden Geschmack etwas dabei, ob Hähnchen, Haxe, Kaiserschmarren, Käsespätzle oder nur Vesper, hier blieb kein Wunsch offen.

Frisch gestärkt spazierte die Gruppe an das andere Ende des Gartens, um interessiert den Surfern am Eisbach zuzuschauen.

Die Lust auf einen Nachtisch wurde zu guter Letzt in der Bayerischen Eismanufaktur gestillt und gegen 17 Uhr die Heimreise angetreten. Mit einer verkehrsbedingten Umleitung endete ein wirklich schöner und harmonischer Ausflug um 20 Uhr. Vielen Dank an die Brezel- und Brötchenspender und an alle gutgelaunten Azubis.