„Nur wer die Vergangenheit kennt,
kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten“

Paul Watzlawick (1921- 2007), österreichischer Kommunikationswissenschaftler

Tradition treibt an.

Als Mercedes-Benz Partner der ersten Stunde begleiten wir die Entwicklung des Automobils seit über 90 Jahren. Mit unserer Erfahrung und unserem Know-how bieten wir unseren Kunden den besten Service für Ihren Mercedes!

___________________________________________________________________________

Die Geschichte von Mercedes-Benz in der Region Esslingen ist die Geschichte von
Wilhelm Jesinger!

Angefangen hat Wilhelm Jesinger, der am 15. Februar 1890 geboren wurde,
als Lehrbub in der Esslinger Pressenfabrik Fritz Müller. Nach seiner Ausbildung war der „ordentliche, fleißige, willige junge Mann“, wie er in seinem Ausbildungszeugnis beschrieben wird, noch einige Jahre bei Fritz Müller beschäftigt, bis er 1914 zur Daimler-Motoren-Gesellschaft wechselte.
Die Weltwirtschaftskrise beeinflusste schließlich seinen persönlichen
Werdegang… Lesen Sie selbst.

___________________________________________________________________________

1922
Gründung des Autohauses Wilhelm Jesinger – Mercedes-Benz-Vertretung – in Oberesslingen, Plochinger Str. 116. Die „Anfangsbelegschaft“ bestand aus dem Gründer Wilhelm Jesinger,seiner Ehefrau Elise Jesinger und einem Monteur.

1928
Eröffnung einer Aral-Tankstelle am selben Standort.

   

1952
Bau einer neuen Aral-Tankstelle mit Waschhalle und Erweiterung der Werkstatt in Oberesslingen, Plochinger Str. 108.

1962
Bau einer neuen Mercedes-Benz Werkstatt für Pkw und Nfz sowie Büroräumen in Oberesslingen, Ulmer Str. 83.

1984
Bau eines Verkaufshauses (Ausstellung mit Büroräumen) nach Abriss der beiden Wohnhäuser des Gründers in Oberesslingen, Plochinger Str. 110-116.

1997
Arrondierung des Geländes durch den Erwerb des Nachbargebäudes Ulmer Str. 81 (Schreinerei Schumacher).
Abriss der 1962 gebauten LKW-Halle und Bau des Smart-Centers Esslingen mit Smart-Tower (Investor: Jesinger)
Zusammen mit den Autohäusern Russ und Claus entsteht die Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft: RussClausJesinger.
9 Stockwerke - einmalig in Deutschland

2004
Kauf des operativen Mercedes-Benz-Service-betriebs „Fritz-Müller-Straße“ (ehem. Autohaus Claus) vom Autohaus Russ.
Kauf der Immobilie „Fritz-Müller-Straße“ von der Vermögensverwaltung Claus.

Um- und Neubau am Standort „Fritz-Müller-Straße“ im Bereich Pkw-Service und -Showroom.

2005
Umzug des gesamten Mercedes-Betriebes an den Standort „Fritz-Müller-Straße.
Der gesamte Standort „Plochinger Straße“ steht dem Service und Vertrieb der Marke Smart zur Verfügung.

2006
Namensänderung der Vertriebsgesellschaft
RussClausJesinger in RussJesinger.
Neubau einer Karosseriewerkstatt am Standort „Fritz-Müller-Straße“.

2008
Neubau einer Nutzfahrzeugwerkstatt und Sozial- und Fortbildungsräumen.

2009
Zertifizierung zum Mercedes-Benz Nutzfahrzeugzentrum.

   

2016
Fachbetrieb für historische Fahrzeuge.